Stadtrallye - Fairkehrte Welt 27. November 2021

Allgemeines

Unter dem Motto "Fairkehrte Welt" wollen wir eine Entdeckungstour quer durch Potsdam starten und Akteur:innen besuchen, die sich für Fairness und gerechtere Strukturen stark machen. Ob Fairer Handel, Chancengleichheit, Geschlechtergerechtigkeit, Kinderrechte oder Generationengerechtigkeit, wer engagiert sich in Potsdam für eine faire und gerechte Welt? Das wollen wir mit euch zusammen in einer Stadtrallye herausfinden in dem wir Projekte, Vereine und Läden besuchen und kennenlernen, die für so eine Welt kämpfen. Damit unser Wissen auch anderen Menschen lange erhalten bleibt, möchten wir anschließend alle Informationen und Bilder auf einer digitalen Karte eintragen.

Der Workshop "Fairkehrte Welt" richtet sich an alle, die gegen Ausbeutung und soziale Ungerechtigkeit sind und sich eine faire und gerechte Welt engagieren wollen. Es gibt keine Altersbeschränkung. Kinder sind selbstverständlich inklusive ihrer Eltern erwünscht. Wir freuen uns auf euch!

Dieser Workshop ist kostenlos!

Anreise

Auf jeden Fall mit dem Fahrrad! Solltest du kein eigenes Fahrrad besitzen, melde dich bitte vorher bei uns. Wir werden eine Strecke von ca. 20 Kilometern zurücklegen. Solltet ihr selbstständig nicht in der Lage sein, Fahrrad zu fahren, meldet euch bei uns. Wir finden eine pedalgetriebene Mitfahrgelegenheit.

Ablauf

Wir starten gegen 10:45 Uhr am Jägertor in der Potsdamer Innenstadt mit einer kleinen Vorstellungsrunde und beginnen mit dem Kennenlernen der ersten nachhaltigen Station. Von dort aus befahren wir eine Route mit unseren geplanten Stationen in Potsdam. Insgesamt besuchen wir 5 Stationen. Gegen 13:00 Uhr gibt es eine Pause zum Aufwärmen und Stärken in Form von Snacks. Anschließend besuchen wir bis 16:00 Uhr die letzten Stationen. Im Anschluss organisieren wir gemeinsam eine KüFa und tragen die gesammelten Infos zusammen und in unsere Karte ein. Gegen 18:00 Uhr ist für euch Feierabend!

Wann?

Am Samstag, den 27. November von 10:45 - 18:00 Uhr

Wer kann teilnehmen?

Es gibt keine Altersbeschränkung um an diesem Event teilzunehmen. Kinder unter 16 Jahren müssen in Begleitung einer erwachsenen Person teilnehmen. Bitte bucht dafür insg. zwei Tickets!

Ansprechperson

Nora Villwock
E-Mail: nora@foerderverein-inwole.de

Ort / Treffpunkt

Am Jägertor in der Potsdamer Innenstadt

Verpflegung

Bitte packt euch ein paar kleinere Snacks und etwas zu Trinken für Unterwegs ein. Nach ungefähr drei Stunden bzw. der Hälfte der Tour wird sich eine kleine geplante Überraschung und Möglichkeit für einen Snack ergeben.

Foto-, Video- und Tonaufnahmen-

Zu Beginn des Workshops erhaltet ihr von uns Unterlagen für die Einwilligung zur Verwendung/ Veröffentlichung von Foto -, Video- und Tonaufnahmen. Diese könnt (müsst selbstverständlich nicht) ihr uns unterschrieben zurückgeben. Für die Dokumentation insbesondere für unserer Förderinstitutionen benötigen wir gute Bilder die unsere Tätigkeiten zeigen. Ihr helft uns damit, dass wir auch in Zukunft kostenlose Angebote anbieten können.

Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Veranstaltungsort: Werkhaus Potsdam
Rudolf-Breitscheid-Straße 164
14482 Potsdam

27. November 2021
Beginn: 10:45
Ende: 18:00
Einlass: 13.11.2021 10:30
Zum Kalender hinzufügen

Produkte ohne Kategorie

Die Teilnahme kostenlos. Bitte spätestens eine Woche vor dem Termin eine bestehende Buchung stornieren, solltet ihr nicht in der Lage sein teilzunehmen!

Aktuell verfügbar: 9

GRATIS